Von Katy Perry bis Madonna – Grillz sind DER Trend

Was die Queen of Pop kann, das kann ich auch, dachten sich Pop-Sternchen und Trend-Prinzessinen, und machten es Madonna prompt nach. Da wäre beispielsweise Katy Perry. Auf den MTV Video Music Awards fletschte Perry mehrfach die Zähne und zeigte dabei ein punkvolles Grill aus Weißgold und Strasssteinen. Das Grill umfasst ihre sechs oberen Schneidezähne, darauf geschrieben steht „Roar“, der Titel einer erfolgreichen Single. Passend, finden wir – denn so, wie Katy ihre Zähne fletscht, wirkt sie fast schon wie ein wildes Raubtier.

Wo ein neuer Trend aufkommt, ist Teenie-Star Miley Cyrus natürlich nicht weit. Auch die Schauspielern und Sängerin trägt auf Parties und feierlichen Anlässen gerne besonderen Zahnschmuck. Im Gegensatz zu ihren Kolleginnen zieht Miley allerdings dezente Grillz vor, die nur einzelne Zähne einfassen und entsprechend bei einem Lächeln nicht so deutlich hervorstechen, dafür aber einen süßen Bling-Bling-Effekt erzielen. Angeblich besitzt Miley Cyrus eine sehr umfangreiche Kollektion an verschiedenen Grillz, so dass sie für jeden Anlass ein neues Stück tragen kann.